Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

zur Navigation

Bauverwaltung

Gemeinde Möriken-Wildegg
Gemeindehaus
Yul-Brynner-Platz
Postfach
5103 Möriken
Telefon 062 887 11 11
Fax 062 887 11 55

E-Mail

 

Unsere Gemeindekanzlei berät Sie gerne persönlich oder telefonisch zu Baugesuchsverfahren oder baurechtlichen Fragen.

Beinahe alle Bauvorhaben und Reklamen sind bewilligungspflichtig. Für den Erhalt einer Bau- oder Reklamebewilligung ist bei der Gemeindekanzlei ein Baugesuch einzureichen. Entsprechende Formulare können bei der Gemeindekanzlei oder im Online-Schalter bezogen werden.

Bei grösseren Bauvorhaben, Bauvorhaben in der Dorf- und Oberdorfzone oder Bauvorhaben in Zonen, welche mit einer Gestaltungsplanpflicht belegt sind, empfehlen wir der Bauherrschaft, frühzeitig mit dem Gemeindeschreiber oder Gemeindeschreiber-Stellvertreter in Kontakt zu treten.

Eingereichte Baugesuche werden durch die Gemeindekanzlei in formeller Hinsicht geprüft und danach an die Regionalen Technischen Betriebe für die materielle Kontrolle weitergeleitet. Fehlende Unterlagen können zusätzlich eingefordert werden. Das Gesuch wird in der Regel im amtlichen Publikationsorgan veröffentlicht und während 30 Tagen öffentlich aufgelegt. Innert der Auflagefrist können zur Einwendung legitimierte Personen Einwendung gegen das Projekt erheben.

Je nach Lage und Art des Bauvorhabens müssen die Gesuche den kantonalen Amtsstellen zur Genehmigung eingereicht werden.

Nach der öffentlichen Auflage und der Prüfung allfälliger Einwendungen entscheidet der Gemeinderat oder die Regionalen Technischen Betriebe (in eigener Kompetenz) über das Baugesuch.

 


Aufgaben

  • Beratung in Baubewilligungsverfahren und baurechtliche Auskünfte
  • Baukontrollen
  • Beratung von Bauherren, Architekten und Privaten
  • Auskünfte über Entsorgung und Umweltschutz

Dienstleistungen